Unschöne Dinge beim ansonsten tadellos funktionierenden DEXP

"Wieso funktioniert das nicht?" "Wie macht man das?" Probleme mit Dexpot? Hilfe naht...
Bug-Tracker
Adriano

Unschöne Dinge beim ansonsten tadellos funktionierenden DEXP

Postby Adriano » 08.01.2015 08:20:09

Ein paar unschöne Dinge fielen mir beim ansonsten tadellos funktionierenden DEXPOT bisher auf:

- Nach Installation von DEXPOT werden in die zusätzlichen Desktops die Verknüpfungen des Ursprungs-Desktop (1) 1:1 übernommen. Lösche ich dann auf den zusätzlichen Desktops ganz konventionell die dort nicht benötigten Links und / oder Files, werden diese Positionen auch auf dem Ursprungs-Desktop (1) gelöscht. Das ist absolut unakzeptabel, d.h. neue Desktops sollten standardmässig LEER, also ohne jede Verknüpfung dargestellt werden.

- Wenn auf einem beliebigen Desktop die Vollbildansicht ohne Taskleiste, wie es sie bei Media-Programmen gibt (Bspl. JRiver Media Center Theateransicht, Windows Media Center usw.), kommt es auf den anderen Desktops zu Funktionsstörungen.bis zur Blockierung. Mindestens müsste der Wechsel zu anderen Desktops via HotKeys verhindert werden, besser wäre natürlich, wenn das Problem behoben würde.

- Hintergrundbilder der zusätzlichen Desktops können nur über die System-Einstellungen von DEXPOT vorgenommen werden, das ist zumindest unschön.

- Die Position "Desktop Manager" im System-Einstellungs-Menü ist verwirrend, da unter "Manager" eher die Konfiguration von DEXPOT als die Anzeige der kleinen Symbolleiste erwartet wird. Beim Klicken auf die Position verschwindet die Symbolleiste und das System-Einstellungs-Menü ebenfalls = ärgerlich. Vorschlag: Position umbenennen in "Symbolleiste An" resp. "Symbolleiste Aus" und Position zuunterst im Menü vor "Info" verschieben.

User avatar
Patrick
Developer
Posts: 7380
Joined: 04.03.2003 14:51:26

Re: Unschöne Dinge beim ansonsten tadellos funktionierenden

Postby Patrick » 12.01.2015 14:07:56

:dex:

Adriano wrote:Nach Installation von DEXPOT werden in die zusätzlichen Desktops die Verknüpfungen des Ursprungs-Desktop (1) 1:1 übernommen. [...] Das ist absolut unakzeptabel, d.h. neue Desktops sollten standardmässig LEER, also ohne jede Verknüpfung dargestellt werden.

[FAQ] Wie verteile ich Icons auf verschiedene Desktops?

Wenn auf einem beliebigen Desktop die Vollbildansicht ohne Taskleiste, wie es sie bei Media-Programmen gibt (Bspl. JRiver Media Center Theateransicht, Windows Media Center usw.), kommt es auf den anderen Desktops zu Funktionsstörungen.

Was für Funktionsstörungen sind das genau?

Hintergrundbilder der zusätzlichen Desktops können nur über die System-Einstellungen von DEXPOT vorgenommen werden, das ist zumindest unschön.

Unter "Einstellungen > Desktopwechsel > Desktopelemente > Hintergrundbild" die Option "Manuelle Änderungen in Dexpot-Konfiguration übernehmen" einschalten, dann können die Hintergrundbilder auch über die Windows-Einstellungen geändert werden.

Die Position "Desktop Manager" im System-Einstellungs-Menü ist verwirrend, da unter "Manager" eher die Konfiguration von DEXPOT als die Anzeige der kleinen Symbolleiste erwartet wird. Beim Klicken auf die Position verschwindet die Symbolleiste und das System-Einstellungs-Menü ebenfalls = ärgerlich.

Man kann mit der Symbolleiste auch direkt zu Anwendungen wechseln oder zwischen den Desktops verschieben (Rechtsklick auf eines der Symbole) - von daher ist es schon eine Art Manager. Dass der geöffnete Manager bei erneutem Klick auf den Menüeintrag verschwindet ist Absicht. Für schnellen Zugriff kann man auch einen Hotkey festlegen: Einstellungen > Steuerung > Hotkeys > Dexpot-Komponenten > Desktop Manager.


Return to “Support”

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 1 guest