Einfacheres Fenster verschieben per Rechtsklick

"Was haltet ihr von so einer Funktion?" "Das könntet ihr noch einbauen." Auch einen Verbesserungsvorschlag oder eine neue Idee? Hier entlang.
kaib
Posts: 2
Joined: 09.01.2005 15:11:00
Contact:

Einfacheres Fenster verschieben per Rechtsklick

Postby kaib » 09.01.2005 15:21:50

Moin Team,

sehr schönes Programm, teilweise schon ein bisschen viel Funktionen. Ich mag's gern klein und einfach :-)

Vor Urzeiten habe ich multiDesk eingesetzt. Was mir daran sehr gut gefallen hat, war die Möglichkeit, das aktive Fenster mit einem Rechtsklick auf das Tray-Symbol des Desktops direkt dorthin zu verschieben - also ein einziger Mausklick. Sprich: Würde ich jetzt mit der rechten Maustaste auf das [2] Tray-Icon des zweiten Desktops klicken, würde mein Browserfenster sofort dorthin verschoben.
Im Moment muss ich mich durch das Systemmenü hangeln, was aufwendiger und fehleranfälliger ist.

Gibt es dafür Hoffnung?

Kai

User avatar
Patrick
Developer
Posts: 7380
Joined: 04.03.2003 14:51:26

Re: Einfacheres Fenster verschieben per Rechtsklick

Postby Patrick » 09.01.2005 15:29:29

kaib wrote:Moin Team,

Hallo Publikum! :dex:

Ich glaub, das hatten wir schon mal.
:arrow: http://dexpot.de/forum/viewtopic.php?t=435

kaib
Posts: 2
Joined: 09.01.2005 15:11:00
Contact:

Postby kaib » 09.01.2005 17:00:40

Danke und Entschuldigung, den anderen Thread habe ich aus irgendwelchen Gründen nicht gesehen.

Wie macht das dann der Task-Manager? Der weiss doch auch immer, in welcher Reihenfolge die Fenster aktiv waren.

User avatar
Patrick
Developer
Posts: 7380
Joined: 04.03.2003 14:51:26

Postby Patrick » 09.01.2005 17:08:05

Der Task-Manager? Könnteste das genauer erklären? :denk:

Guest

Postby Guest » 09.01.2005 17:15:34

Patrick wrote:Der Task-Manager? Könnteste das genauer erklären? :denk:

Der von Windows, taskmgr.exe. Der ordnet die Fenster in seiner Liste immer nach der letzten Aktivierung. Und wenn ich die Task-Leiste anklicke, so dass kein Fenster mehr aktiv ist, und den Task-Manager aufrufe (Alt-Tab ist nicht auf DexTab gemappt), zeigt er mir korrekt das zuletzt aktive Fenster als erstes an. Und genau dieses müsste verschoben werden.

User avatar
Rolandrian
Beta Tester
Posts: 1866
Joined: 17.06.2003 09:36:24
Location: Oberrüti

Postby Rolandrian » 09.01.2005 17:22:39

Sali Kaib :D
Du kannst die Fenster auch sehr einfach mit dem 'Desktop-Manager' verschieben.

User avatar
Sebastian
Developer
Posts: 5200
Joined: 04.03.2003 14:47:54
Location: Dinslaken
Contact:

Postby Sebastian » 09.01.2005 17:23:44

Per heißöm Schlüssel noch viel einfacher. :D
Best regards (wave)
Sebastian Brands, Dexpot GbR

User avatar
Patrick
Developer
Posts: 7380
Joined: 04.03.2003 14:51:26

Postby Patrick » 09.01.2005 18:18:31

kaib wrote:Der von Windows, taskmgr.exe. Der ordnet die Fenster in seiner Liste immer nach der letzten Aktivierung.

Ah, ok. :D
Stimmt aber nicht ganz. Der Task-Manager ordnet die Fenster nach der Z-Order, d.h. nach der Reihenfolge, in der die Fenster auf dem Desktop übereinanderliegen. Das ist im Normalfall identisch mit der Reihenfolge, wie die Fenster zuletzt benutzt wurden. Theoretisch können sich Fenster aber beliebig in der Z-Order an eine andere Stelle verschieben. Praktisch kommt das meistens nur als 'Immer im Vordergrund'-Funktion vor. So ein Fenster wird im Task-Manager immer ganz oben in der Liste stehen, auch wenn ein anderes Fenster aktiv war. Bei Alt-Tab genauso. Wenn du auf die Taskleiste klickst, wird dann beim nächsten Mal zu einem Fenster gewechselt, das 'immer im Vordergrund ist', selbst wenn es nicht den Fokus hatte.

Das sind natürlich besondere Ausnahmen. Das 'Ratespiel' im anderen Thread war auch etwas übertrieben. In 95% der Fälle dürfte es einwandfrei funzen. :wink:

Mal sehen, wenn wir irgendwann mal zuviel Zeit haben, können wir die Funktion einbauen. Aber auch so gibts mit Hotkeys, Systemmenüs, Manager und Vorschau genug Alternativen. Und irgendwie muss man auch noch ans Hauptmenü kommen, wenn der Rechtsklick wegfällt...


Return to “Vorschläge und Ideen”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests